Iyengar Yoga verbindet traditionelle mit moderner Körperarbeit. Viele Yoga Instruktoren 

lehren Yoga nach B.K.S. Iyengar. Es ist ein ausgewogenes Training für Beweglichkeit, Verbesserung der Haltung, Herz-Kreislauf und Koordination, Mobilisation, Munkelkräftigung, Flexibilität.
Eingebunden sind auch viele Entspannungs- und Stretchingübungen - regeneriert die  Wirbelsäule und Gelenke.

Hier kommen Hilfsmittel wie Matten, Decken, Gurte oder Blöcke zum Einsatz,

um jeden Teilnehmer auf individuelle Weise in die Übungspositionen zu führen.

Die Übungen werden lange in einer Stellung ( Asana ) gehalten um die Dehnungsmöglichkeit der muskeln zu Verbessern.